TuS-News Saison Verein Stadion TuS Gaststätte Bildergalerien Interaktiv Interessante Links
19.09.2018   |   18:19 Uhr
 

Kunstrasenprojekt TuS-Jugend



Zur TuS-Tipprunde

TuS Specials
Besucherrekord: 2.164
Besucher gesamt: 1.410.995
Besucher heute: 261
Besucher gestern: 268
Klicks gesamt: 13.833.677
Klicks heute: 2.018
Klicks gestern: 2.122

7 Besucher online




Erstes Hallenturnier bei Rot-Weiss Elfgen

Junioren | 21.01.2014 - 15:06

Erstes Hallenturnier bei Rot-Weiss Elfgen

Seit nunmehr 3 Jahren fahren wir mit unserer Mannschaft zum Turnier des SV Rot-Weiss Elfgen.
Wie in jedem Jahr – so auch in diesem Jahr wurde bereits um 09:00 Uhr das erste Spiel angepfiffen.

Insgesamt nahmen 10 Mannschaften aus dem Kreis teil. Der TuS Grevenbroich spielte in der Gruppe B gegen die SG Gustorf/Gindorf, SG Orken/Noithausen, SVG Weissenberg sowie SV Bedburdyck/Gierath.



Unser erster Gegner des Jahres 2014 hieß SVG Weissenberg. Ein schweres, aber sehr schönes Spiel konnten die Zuschauer sehen. Dank eines tollen Zuspiels durch Noah auf Alejandro konnte dieser zum 1:0 ins gegnerische Tor schießen.

Doch mit dem Anstoß durch Weissenberg konnte der sofortige Ausgleich erzielt werden. Alles in allem konnten wir mit der Leistung der Mannschaft zufrieden sein.

Im zweiten Spiel trafen wir dann auf den SV Bedburdyck/Gierath. Ein sehr emotionales und schnelles Spiel konnten wir sehen. Viele gut herausgespielte Torchancen blieben einfach liegen.
In der 8. Minute erlöste uns Noah mit dem Siegtreffer zum 1:0 für den TuS Grevenbroich.



Nun kam das dritte Spiel gegen die SG Orken/Noithausen, welche am heutigen Tag mit der F2 angetreten waren. Dank einer unglaublichen Mannschaftsleistung von Orken, welche nicht einmal in unsere Hälfte kamen – konnte diese Mannschaft am Ende mit dem 0:0 einen hart erkämpften Punkt feiern. Geschätzte 20 hochkarätige Chancen wurden nicht genutzt, oder durch den Torwart, Pfosten oder Latte vereitelt.

Das letzte Spiel musste  die Entscheidung bringen, wer Gruppenzweiter werden sollte. Gruppenerster – dieser stand schon fest – war die SVG Weissenberg. Gruppenzweiter war die SG Gustorf/Gindorf – mit einem Punkt dahinter der TuS Grevenbroich – so viel zur Situation.
Ein absolutes Kampfspiel sollte es werden. Max, Oscar, Benni, Noah, Paul, Alejandro und Jan wussten, um was es ging.



Jan erzielte in der 4. Minute das 1:0 – kurz darauf erhöhte Paul zum 2:0. Natürlich waren wir wieder sehr siegessicher und so mussten wir das ein oder andere Mal wieder zittern, weil der Sieg im Kopf schon feststand. Doch dank einer absolut klasse Leistung durch unsere Abwehr Oscar, Benni und Max konnte der Sieg gehalten werden.
Im kleinen Finale holten wir uns dann den 3. Platz gegen die SG Rommerskirchen/Gilbach.


Heute spielten:
Anton – Tor, Max, Oscar, Benni, Noah, Paul, Alejandro, Jan

© 2007 TuS Grevenbroich   -    Impressum | Policy | Kontakt




TuS bei Facebook

KFZ Technik Cornetz - 11.004 Klicks
Freie Werbefläche - 22.662 Klicks
Milan Automobile - 14.730 Klicks
Brings-Rheinland-Versicherungen - 13.623 Klicks
Elektro Leufgen - 8.410 Klicks
Rabe-Datentechnik - 16.982 Klicks